Pflegezusatzversicherung

Warum eine Pflegetagegeldversicherung wichtig ist

Die offiziellen Statistiken beweisen: Deutschland wird immer älter. Das hat nicht nur gravierende Folgen für die Altersvorsorge. Auch das bisherige System der gesetzlichen Pflegeversicherung steht zunehmend unter Druck: Die kontinuierlich kleiner werdende Zahl junger Menschen ist nicht mehr in der Lage, für die stetig wachsende Gruppe der Alten und Pflegebedürftigen aufzukommen.

60 Euro jährlich Zuschuss vom Staat

Um den Auswirkungen des demografischen Wandels entgegenzuwirken, hat der Gesetzgeber ab 2013 die Rahmenbedingungen für eine geförderte Pflegeergänzungsversicherung geschaffen. 60 Euro pro Jahr gibt der Staat dazu, wenn Sie mindestens 10 Euro pro Monat in den Fördertarif einzahlen und ein monatliches Pflegegeld in Pflegestufe 3 von mind. 600 Euro absichern.

Von Teilkasko bis Vollkasko

Mit der staatlichen Förderung hat der Staat einen günstigen Einstieg in die private Pflegeversicherung geschaffen. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben an einen Fördertarif sind jedoch die Leistungen begrenzt und es verbleibt eine Versorgungslücke.

Wir bieten Ihnen diese Versicherung in Zusammenarbeit mit unserem Partner der SDK Versicherung an. Für mehr Informationen vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.