Ausstellung: Bankgeschichte zum Anfassen

In den Hauptstellen in Öhringen, Künzelsau und Gerabronn

Zu Beginn unseres Geburtstagsjahres waren wir auf der Suche nach den ältesten und besterhaltenen Unterlagen in Hohenlohe.

Die Einreicher durften sich auf eine Öhringer Stadtführung mit einem der Öhringer Nachtwächter und einen anschließenden Hohenloher Menü freuen.

Nun möchten wir allen Mitgliedern und Kunden im Rahmen einer Ausstellung an den "Fundsachen" teilhaben lassen. Unter dem Motto "Bankgeschichte zum Anfassen" eröffnen wir unsere Ausstellung jeweils für zwei Wochen:

  • 24.07.2018 in der Hauptstelle in Öhringen
  • 13.08.2018 in der Hauptstelle in Künzelsau
  • 03.09.2018 in der Hauptstele in Gerabronn 
  •  

Kommen Sie während unserer Öffnungszeiten vorbei und staunen Sie über die Arbeitsgeräte  und Schriftstücke, welche nicht nur von unserern Mitglieder und Kunden aufbewahrt wurden, sondern auch in unseren Archiven gefunden wurden.

Sie interessieren sich für die Geschichte der Volksbank Hohenlohe. Dann freuen Sie sich mit uns auf die am 27. August 2018 erscheinende Chronik, natürlich mit 175 Seiten.