Öhringen

21.12.2015

Volksbank übernimmt fünf Bachelor of Arts

Öhringen: Geschafft! Fünf junge Absolventen der Volksbank Hohenlohe eG freuen sich über ihren Abschluss zum Bachelor of Arts.

Fast dreieinhalb sehr intensive „Lehrjahre“ liegen jetzt hinter Ihnen und auf ihre guten Leistungen können Stephanie Krebs, Lisa Schick, Yasemin Sütcü, Manuel Beck und Patrick Ehrmann zu Recht stolz sein. Sie absolvierten bei der Volksbank Hohenlohe eG ein duales Hochschulstudium in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Neben den Ausbildungsphasen in der Bank wurden die Studienphasen an der Studienakademie Mosbach besucht. Während der Ausbildung bei der Volksbank Hohenlohe eG wurden die Hochschüler sowohl gefordert als auch gefördert. So lernten sie verschiedene Bereiche der Bank kennen und konnten herausfinden, welcher Aufgabenbereich am besten zu ihnen passt. Als Teilnehmer des Projektes „GewinnSparen“ im zweiten Ausbildungsjahr waren Solidarität und Teamfähigkeit aber auch Werte wie Fairness, Verantwortungsbewusstsein und Organisationsfähigkeit wichtige Elemente. Am Ende des Dualen Studiums hat sich das Lernen gelohnt und die Nachwuchskräfte sind gut gewappnet für die Zukunft.

Die Bank übernimmt alle fünf Absolventen in ein Arbeitsverhältnis. Ihre neuen Tätigkeiten nahmen die Jungbanker bereits auf. Die Volksbank Hohenlohe eG freut sich, die jungen und motivierten Kräfte in ihrem Team begrüßen zu können.

Informationen zur Ausbildung bei der Volksbank Hohenlohe eG stellt die Bank unter www.vb-hohenlohe.de zur Verfügung. Gerne informiert auch Aus- und Weiterbildungsleiter Daniel Holzinger in einem persönlichen Gespräch – unter der Telefonnummer 07941 933-135 über Fragen zur Ausbildung bei der ältesten Genossenschaftsbank Deutschlands.

von links: Manuel Beck, Lisa Schick, Patrick Ehrmann, Yasemin Sütcü, Personalleiter Hans Dirk Androwsky und Stephanie Krebs