Öhringen

25.02.2014

Lehrreiche Zeit bei der Volksbank

Mit guten und sehr guten Ergebnissen bei der Ausbildung zum Bankkaufmann mit Zusatzqualifikation Finanzassistent legten im Februar die Auszubildenden Laura Abel, Schöntal; Claudia Anger, Öhringen; Tobias Buckel, Kirchberg; Jan-Michael Ehrhardt, Ilshofen; Frank Emmert, Niederstetten; Stephanie Gänßler, Öhringen; Michelle von Dapper-Saalfels, Bretzfeld und Benjamin Krepp aus Künzelsau ihre Prüfung ab. Sie begannen ihre Ausbildung vor zweieinhalb Jahren bei der Volksbank Hohenlohe eG und  lernten unter Anleitung von fachkundigen Kollegen und dem Ausbildungsleiter die praktischen Tätigkeiten in der Bank kennen. Parallel dazu besuchten sie die Berufsschulen in Crailsheim und in Öhringen, um sich theoretisches Fachwissen anzueignen. Während ihrer Ausbildung eigneten sich die Auszubildenden das Wissen und die Fähigkeiten an, welche sie für eine umfassende Kundenbetreuung und Kundenpflege benötigen. Der Kundenkontakt und das Führen von Beratungsgesprächen sind wichtige Bestandteile der umfangreichen Ausbildung und die jungen Leute haben Spaß daran. Bei dem Projekt „GewinnSparen“ im zweiten Ausbildungsjahr übernahmen sie die Verantwortung der Projektleitung und Durchführung, wodurch sowohl Werte wie Solidarität und Teamfähigkeit als auch Werte wie Fairness, Verantwortungsbewusstsein und Organisationsfähigkeit geschult wurden. Außerdem vertieften die Auszubildenden ihre Kenntnisse bei Lehrgesprächen und  an der Akademie des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands in Hohenheim. „Wir haben eine sehr abwechslungsreiche Ausbildung durchlaufen. Besonders die Seminare in Hohenheim mit verschiedenen Übungen und Wiederholungen waren sehr lehrreich.“, so Tobias Buckel. Jan-Michael Ehrhardt gefiel vor allem das eigenständige Arbeiten und das Führen von Beratungsgesprächen, wodurch er seinem Ziel - Kundenberater - einen Schritt näher kam. Am Ende dieser breit gefächerten Ausbildung hat sich das Lernen nun gelohnt und die acht Absolventen sind gut gewappnet für die Zukunft und können stolz auf ihre Leistungen sein.

Sieben der acht Jungbanker nahmen ihre Tätigkeiten bereits auf. Ein Auszubildender orientiert sich neu. Die Volksbank Hohenlohe eG freut sich, die motivierten leistungsstarken und engagierten Kräfte in ihrem Team begrüßen zu können.

Informationen zur Ausbildung bei der Volksbank Hohenlohe eG stellt die Bank unter www.vb-hohenlohe.de zur Verfügung. Gerne informiert die Bank auch in einem persönlichen Gespräch; unter der Telefonnummer 07941 933-135 steht Aus- und Weiterbildungsleiter Daniel Holzinger für Fragen zur Ausbildung bei der ältesten Genossenschaftsbank Deutschlands zur Verfügung.

  

(Hintere Reihe von links) Ausbildung erfolgreich beendet: Michelle von Dapper-Saalfels, Laura Abel, Stephanie Gänßler, Claudia Anger, Aus- und Weiterbildungsleiter Daniel Holzinger (vordere Reihe von links) Tobias Buckel und Jan-Michael Ehrhardt.