Öhringen

12.12.2013

Volksbank übernimmt vier Bachelor of Arts

Öhringen: Geschafft! Bei der Volksbank Hohenlohe eG freuen sich vier junge Damen über ihren Abschluss Bachelor of Arts.

„Auf die guten Leistungen kann man schon stolz sein“ lobt Personalleiter Maik Rüdenauer als er gemeinsam mit dem Ausbildungsverantwortlichen Daniel Holzinger die Zeugnisse überreicht. Zweieinhalb sehr intensive Jahre liegen hinter den jungen Menschen. Ruth Botsch, Laura Nagel, Kathrin Schott und Katharina Stahl absolvierten bei der Volksbank Hohenlohe eG ein duales Hochschulstudium. Neben der Arbeit in der Bank besuchten Sie die Berufsakademien in Mosbach und Heidenheim. Besonders stolz und zufrieden ist Laura Nagel. Mit einer Note von 1,0 für ihre Bachelorarbeit zeigte sie eine überragende Leistung und außergewöhnliches Engagement. "Dank der vielseitigen Unterstützung von allen Kolleginnen und Kollegen konnte ich mein duales Hochschulstudium bei der Volksbank Hohenlohe eG erfolgreich abschließen. Es war eine sehr lehrreiche und spannende Zeit. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass ich noch viele weitere Erfahrungen und Wissen in der Bank sammeln kann." so Frau Nagel. Während der Ausbildung bei der Volksbank Hohenlohe eG wurden die Absolventinnen sowohl gefordert als auch gefördert. Gleichzeitig lernten sie die unterschiedlichen Bereiche einer Bank kennen und konnten so herausfinden, welcher Aufgabenbereich zu ihnen passt. Alle vier Absolventen wurden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen Informationen zur Ausbildung bei der Volksbank Hohenlohe eG stellt die Bank unter www.vb-hohenlohe.de zur Verfügung. Gerne informiert die Bank auch in einem persönlichen Gespräch; unter der Telefonnummer 07941 933-135 steht Aus- und Weiterbildungsleiter Daniel Holzinger für Fragen zur Ausbildung bei der ältesten Genossenschaftsbank Deutschlands zur Verfügung.

  

Bildunterschrift (von links) Aus- und Weiterbildungsleiter Daniel Holzinger, Ruth Botsch, Katharina Stahl, Kathrin Schott und Laura Nagel Bild: Volksbank Hohenlohe eG