YoungStar-Festgeld

Unsere Geldanlage für Kids & Teens richtet sich an alle unter 18 Jahren, die sich einen festen Zins über einen selbst bestimmten Zeitraum sichern möchten. Mit einer Mindestanlage von 2.500 € und einem Zinssatz von bis zu 2,70 % p.a. schaffen wir ein Produkt - speziell für unsere jungen Kunden.

 

YoungStar-Festgeld im Überblick

Die Vorteile

  • Anlagebetrag frei wählbar
  • Anlagezeitraum individuell
  • Kein Kursrisiko
  • Attraktive Geldanlage mit festem Zins

 

Produktdetails

  • Mindestanlage liegt bei 2.500 € - darüber kann der Betrag selbst gewählt werden
  • Anlagedauer 1, 2, 3, 4, 5, 8, 10 Jahre
  • Bis zu 2,70 % p.a.

Wichtige Infos zum YoungStar-Festgeld

  • Kunde darf bei Anlage maximal 17 Jahre alt sein.
  • Zinsgutschrift muss auf ein Girokonto im "Mein Hohenlohe-Heimatbonus" (Hohenlohe Star, Hohenlohe Klassik, Hohenlohe Digital, Hohenlohe Premium) erfolgen.
  • Der Anlagebetrag und Anlagezeitraum werden mit dem Vertragsabschluss fest gelegt. Eine nachträgliche Aufstockung oder Reduzierung von Betrag und Zeit sind nicht möglich.
  • Es ist möglich mehr als 1 YoungStar-Festgeld abzuschließen.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank Hohenlohe eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.

Das könnte Sie auch interessieren