Vertreterversammlung 2021

Hinter uns liegt ein Jahr mit vielen Herausforderungen. So haben wir uns, als Ihre Bank in Hohenlohe, entschieden unsere Vertreterversammlung erneut im schriftlichen Verfahren durchzuführen.

Diese Entscheidung trafen Vorstand und Aufsichtsrat gemeinsam in Verantwortung für die Menschen in unserer Region.

Tagesordnung:

Die Tagesordnungspunkte unserer diesjährigen ordentlichen Vertreterversammlung:

1.) Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2020, Vorlage des durch den Aufsichtsrat festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2020 und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses.

2.) Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit.

3.) Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung, Erklärung des Aufsichtsrats hierzu sowie Beratung und Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts.

4.) Beschlussfassungen über

    a.   die Feststellung des Jahresabschlusses 2020

    b.   die Verwendung des Jahresabschlusses 2020 mit Gewinnvortrag

    c.   die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2020

    d.   die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2020

    e.   die Änderung der Satzung

    f.   die Änderung der Wahlordnung

5.) Wahlen zum Aufsichtsrat

Geschäftsbericht

Unser Geschäftsbericht per 31.12.2020 steht Ihnen an dieser Stelle als Live-Book zur Verfügung. Blättern Sie jetzt direkt und informieren Sie sich über unsere Entwicklung mit dem Fokus auf Menschen und Zahlen.

Für unsere Mitglieder und Kunden liegen in allen Hauptstellen, Kompetenzcentern und Geschäftsstellen selbstverständlich auch gedruckte Exemplare zur Abholung bereit.

Beschlussfeststellung

Bekanntmachung der Beschlussfassung zur ordentlichen Vertreterversammlung 2021

Wir bedanken uns bei unseren Vertreterinnen und Vertretern, die auch in dieser Zeit Ihre Rolle und damit die Rechte unserer Mitglieder aktiv vertreten haben. So konnte unserer 177. ordentlichen Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2020, nochmals in einem schriftlichen Format stattfinden.


Wir möchten hier alle festgestellten Beschlussfassungen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten zur Verfügung stellen. Es haben insgesamt 182 Vertreter gültige Stimmen abgegeben, somit ergibt sich eine Wahlbeteiligung von 73%.
Die Beschlussfassung fand unter notarieller Aufsicht statt. Herzlichen Dank an Herrn Notar Veitinger.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme und wünschen Ihnen und Ihrer Familie stets beste Gesundheit und alles Gute.

Verabschiedung langjähriges Aufsichtsratsmitglied: Herr Alexander Schmidt

Mit der diesjährigen Vertreterversammlung der Volksbank Hohenlohe eG endete auch die Amtszeit unseres langjährigen Aufsichtsratsmitglied Alexander Schmidt.

Aufgrund des Erreichens der Altersgrenze, gemäß unserer Satzung, kann Herr Schmidt nicht mehr wiedergewählt werden. Vorstandsvorsitzender Dieter Karle bedankte sich seinerseits für das große Engagement und ein stets gutes Miteinander.

Für seine Verdienste wird Alexander Schmidt die Ehrennadel in Silber mit Urkunde des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes verliehen.